Es wurde noch kein Inhalt für die Startseite erstellt.

RVK Bildungsangebot
Daniel Rochat
Markus Amacher
RVK-Forum
Angela Fabiano

RVK-Blog

Rund sechs Millionen Rechnungen von Ärzten und Spitälern gehen bei den Versicherungen jährlich ein. Die Versicherer prüfen beispielsweise, ob die abgerechnete Leistung überhaupt existiert und die Tarife und Medikamentenpreise stimmen. Die Suva geht nun einen Schritt weiter und setzt eine neue Prüfsoftware ein, die typische Verläufe medizinischer Fälle analysiert. Weicht ein Fall davon ab, schlägt das System Alarm.

Fehlt eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter gelegentlich am Arbeitsplatz, ist das keine Seltenheit. Unerwartete, lang anhaltende, wiederholte oder unklare Absenzen können für den Arbeitgeber Warnsignale sein. Eine versicherungsmedizinische Beratung kann die Situation klären.

Wie wirksam ist Prävention? Gibt es Krankheiten, bei denen Bewegung mehr bewirkt als vielleicht ein Medikament? Mit Ja beantwortet Prof. Dr. Lukas Zahner diese Fragen. Er ist Bereichsleiter der Bewegungs- und Trainingswissenschaft an der Universität Basel. Und erklärt, wieso es bei einigen Krankheitsbildern der Fall ist.