Gesundheitsnews

Gesundheitsnews

Schadet spätes Essen der Gesundheit?

02.12.2020

Der heutige Lebensstil mit einem meist vollgepacktem Tagesprogramm führt dazu, dass die warme Mahlzeit immer häufiger vom Mittag auf den Abend und dort wiederum – durch längere Arbeitszeiten oder verstärktes Freizeitangebot – auf die späten Abendstunden verlegt wird.
mehr

Haarseife: Festes Shampoo für Körper und Haare

01.12.2020

Das klassische Stück Seife zum Händewaschen kennt wohl fast jeder. Doch es gibt auch spezielle Seifen für die Körper- und Haarwäsche. Wir verraten die Vorteile dieser Seifen für Körper und Umwelt.
mehr

Brennnesseltee: einfach Zubereitung – grosse Wirkung

30.11.2020

Die gesundheitsfördernde Wirkung von Brennnesseltee ist bereits seit der Antike bekannt. Bei uns kommt er meist bei Blasenentzündung zum Einsatz – dabei hat Brennnesseltee viele andere positive Eigenschaften.
mehr

Bitter macht gesund

27.11.2020

Cicorino Rosso, Artischocke oder Grapefruit sind wegen des bitteren Geschmacks meist unbeliebt. Doch gerade die Bitterstoffe machen sie so gesund.
mehr

Fibromyalgie – Die Schmerzkrankheit

26.11.2020

Die Fibromyalgie kann mit vielen unterschiedlichen Symptomen einhergehen und zeigt sich bei jedem Betroffenen etwas anders. Chronische Schmerzen treten jedoch immer auf. Oft kommen Schlafstörungen und Verdauungsbeschwerden hinzu.
mehr

COPD – was ist das?

25.11.2020

COPD ist eine verbreitete, stark unterschätzte Atemwegserkrankung: Sie zählt zu den häufigsten Todesursachen in der Schweiz.
mehr

Arganöl – das marokkanische Gold

24.11.2020

Arganöl werden allerhand positiver Eigenschaften nachgesagt. Das Öl zählt zu den wertvollsten seiner Art. Wir klären über die Wirkungsweisen und Anwendungsgebiete für Haut, Haar und Gesundheit auf.
mehr

Muntermacher Mate-Tee

23.11.2020

Schon die Ureinwohner Südamerikas wussten um die belebende Kraft der Matepflanze. Die koffeinhaltigen Blätter sind im engeren Sinne gar kein Tee, sondern ein Stechpalmengewächs. Der herbe Muntermacher wird auch hierzulande immer beliebter.
mehr

Scharfes Essen

20.11.2020

Bei der Schärfe handelt es sich nicht um eine Geschmacksrichtung wie süss oder sauer. Capsaicin heisst der Wirkstoff, der unter anderem für den scharfen Geschmack von Chili oder Paprika verantwortlich ist. Er ist zwar geschmacklos, reizt jedoch die Nervenenden, die normalerweise Wärmeimpulse wahrnehmen. Die Reizung empfinden wir als brennende Schärfe.
mehr

Schutz vor Lärm

19.11.2020

Kinder sind sich der schädigenden Wirkung von Lärm nicht bewusst und können ihre akustische Umgebung weniger beeinflussen als Erwachsene. Dazu kommen anatomische Besonderheiten im kindlichen Gehörgang, die dieselbe Lautstärke lauter wirken lassen.
mehr