Gesundheitstipps

Resilienz – innere Stärke

28.07.2021

Manche Menschen bewahren trotz widrigster Umstände den Lebensmut, reagieren auf Krisen mit Zuversicht. Forscher nennen diesen Wesenszug «Resilienz».

Resilienz ist eine besondere Kraft der Psyche, Belastungen auszuhalten – eine ausgeprägt lebensmutige Haltung. Ein resilienter Mensch lässt sich von Schicksalsschlägen nicht aus der Bahn werfen, sondern kommt rasch wieder auf die Beine und bewältigt sein Leben wie zuvor. Resilienz erleichtert es, negativen Einflüssen standzuhalten und sich im Lauf des Lebens weiterzuentwickeln, ohne dabei seelisch zu erkranken. Wichtige Grundpfeiler der Resilienz sind:

  • Akzeptanz
  • Optimismus
  • Selbstwirksamkeit
  • Verantwortung tragen
  • Networking
  • Zukunftsplanung
  • Orientierung an Lösungen



Beitrag teilen