Pflegestufen- und Spitex- Controlling/Coaching

Pflegestufen- und Spitex- Controlling/Coaching

Für versicherer, öffentliche Hand, Pflegeheime oder Spitex-Organisationen

Mit der Überprüfung der Pflegedossiers von ambulanten und stationären Organisationen werden bei den Pflegeleistungen nicht nur die Qualität gesteigert und Kosten gedämpft, sondern auch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen den Kostenträger und Leistungserbringer gestärkt.

Das RVK-Controlling/Coaching-Team prüft Pflegestufen und -Leistungen nach dem vom RVK entwickelten Prüfsystem. Dieses ist für Heimbewohner in Pflegeheimen aber auch für Pflegebedürftige von Spitex-Organisationen geeignet.

 

zum Pflegestufen-Controlling und -Coaching

Profitieren Sie von einer korrekten Pflegeeinstufung. Sie senden ein Signal, welches nachhaltig die Qualität steigert und gleichzeitig die Kosten dämpft.

 

zum Spitex-Controlling und -Coaching

Das vom RVK entwickelte System kontrolliert bei den Spitex-Institutionen die Pflegeeinstufungen und trägt dazu bei, die Qualitätssicherung zu fördern.

 

Ihre Vorteile

  • Kompetente Prüfung der Pflegeeinstufung bzw. Leistungskontrolle
  • Qualitätssicherung und Kostendämpfung
  • Vertrauensausbau zwischen Kostenträger und Leistungserbringern

Kontakt

Thomas Lustenberger

Thomas Lustenberger
041 417 05 61
th.lustenberger@rvk.ch