Risikoprüfung
Versicherungsmedizin

Risikoprüfung

Für Pensionskassen

Mit der Gesundheitsprüfung minimieren Sie Ihr Risiko und schützen Ihr Kollektiv vor kostspieligen Rentenfällen. Unser erfahrenes und breit aufgestelltes Team des Versicherungsmedizinischen Dienstes unterstützt Sie dabei und steht Ihnen als Partner beratend zur Seite.

Wer eine neue Arbeitsstelle antritt, wechselt meist auch die Pensionskasse. Immer mehr Pensionskassen führen für die neuen Versicherten eine obligatorische Gesundheitsprüfung durch. Damit minimieren sie vorausschauend das Risiko kostenintensiver Rentenfälle.

 

Gesundheitsprüfung – aber wie?

Möchten Sie potenzielle Risikofälle künftig besser auslenken? Planen Sie eine neue Gesundheitsprüfung oder wollen Sie Ihre Gesundheitsfragebögen und Arztberichte nicht länger selber beurteilen? Der Versicherungsmedizinische Dienst des RVK ist dafür Ihr idealer Partner. Unser Team aus erfahrenen Ärzten berät und unterstützt Sie dabei, Risiken zu erkennen, zu beurteilen und zu kontrollieren. Ist es angezeigt, kann in den Räumlichkeiten des RVK eine medizinische Untersuchung durchgeführt werden.

 

Beispiele unserer Dienstleistungen

  • Kritische und verhältnismässige Beurteilung von Gesundheitsfragebögen und Arztberichten
  • Präzise und sorgfältig formulierte Vorbehalte
  • Erarbeitung von Gesundheitsfragebögen
  • Medizinische Untersuche im Untersuchungszimmer Luzern

 

Wir garantieren Ihnen

  • Verständliche, präzise und im Schadenfall rechtlich unanfechtbare Vorbehalts-Formulierung
  • Zugang zu versierten und anerkannten Versicherungsärzten
  • Zusammenarbeit im Auftragsverhältnis: keine Fixkosten, keine Mindestmengen, kein Bereitstellungsrisiko.
  • Administrative Entlastung, die Effizienz steigt, die internen Kosten sinken
  • Das Team des Versicherungsmedizinischen Dienstes stellt die Risikoprüfung jederzeit sicher.
Nicole Valet, Mitglied der Geschäftsleitung, Stiftung Abendrot

Nicole Valet

Mitglied der Geschäftsleitung, Stiftung Abendrot

«Der RVK entlastet mein Team administrativ. Unsere Zusammenarbeit ist unkompliziert und dank der benutzerfreundlichen und elektronischen Fallführungs-Software CASEnet äusserst effizient.»