SwissDRG Grundlagen

Der Grundlagenkurs bietet einen kompakten und leicht verständlichen Einblick in die Tarifierung und formelle Rechnungskontrolle nach SwissDRG.

Im Austausch mit ausgewiesenen Kodier- und/oder Vertrauensärzten erfahren Sie die Grundlagen und Funktionsweise des DRG-Systems, den Prüfprozess sowie die Voraussetzungen für eine Triage.

Inhalte

    • Grundlagen, Funktionsweise und Ziele von SwissDRG
    • Grundlagen zur Kodierung im Spital
    • Vorgehen und Herausforderungen bei der Triage
    • Unterschiede zwischen SwissDRG und TARPSY
    • Einblick in die stationäre Tarifstruktur Rehabilitation

Ziele

    • Sie verstehen den gesetzlichen Hintergrund und die Funktionsweise von SwissDRG
    • Sie sind mit einer korrekten und kompletten Falldokumentation vertraut
    • Sie kennen die Voraussetzungen für die Triage
    • Sie verstehen die Grundlagen von TARPSY und ST Reha

Zielgruppe

    • Mitarbeitende der Krankenversicherung, Unfallversicherung und Invalidenversicherung, welche mit der DRG-Rechnungskontrolle konfrontiert sind
    • Hilfspersonen VAD
    • Mitarbeitende der kantonalen Gesundheitsdirektion und von Leistungserbringern, welche einen Einblick in SwissDRG wünschen

Empfehlung

    • Dieser Grundlagenkurs empfehlen wir für Einsteiger in die Thematik SwissDRG. Sie erhalten einen Einblick in die Funktionsweise von SwissDRG, TARPSY und ST Reha. Die selbstständige Rechnungskontrolle ist nicht Bestandteil des Kurses.

Termine

SwissDRG

Grundlagen

14.03.2024

Ort online (Zoom)

09.15–12.30 Uhr

Referierende:

Die Referenten sind qualifizierte Fachpersonen medizinische Kodierung

CHF 390.00

CHF 350.00 RVK-Mitglieder

inklusive: Pausenverpflegung, Kursunterlagen und Zertifikat

SwissDRG

Grundlagen

29.08.2024

Ort RVK, Luzern

09.15–12.30 Uhr

Referierende:

Die Referenten sind qualifizierte Fachpersonen medizinische Kodierung

CHF 390.00

CHF 350.00 RVK-Mitglieder

inklusive: Pausenverpflegung, Kursunterlagen und Zertifikat

Kontakt

Interessiert an unseren Kursen? Gerne beraten wir Sie unverbindlich.

Philipp Dünki

Produktmanager Bildung & Events

041 417 05 63

p.duenki@rvk.ch

Das könnte Sie auch interessieren

Die perfekte kombination

Rechnungskontrolle nach SwissDRG, TARPSY und ST Reha

Ein Fehler in der Spitalrechnung bedeutet für den Kostenträger und den Versicherten meist eine ungerechtfertigte Mehrbelastung. Das muss nicht sein. Mit einer fundierten Rechnungskontrolle nach SwissDRG, TARPSY und ST Reha decken Sie Fehler in den Spitalrechnungen auf und sparen Kosten.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Einige Cookies sind für den Betrieb der Seite notwendig, andere dienen Statistikezwecken, Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte. Sie können selbst entscheiden, welche Cookies Sie zulassen wollen. Bitte achten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite verfügbar sind. Weitere Informationen finden Sie hier:
Details anzeigen