12. Januar 2024

Interner Wechsel: Sacha Duner im Interview

Sacha Duner hat nach über acht Jahren das Team Bildung & Events auf Ende Oktober verlassen. Glücklicherweise bleibt er dem RVK erhalten: Seit dem 1. November 2023 ist Sacha Duner als Leistungseinkäufer für unsere Kunden unterwegs – und bleibt als kompetenter Krankenversicherungsexperte weiterhin als Referent für unser vielfältiges Bildungsangebot tätig. Wie es dazu kam und wie Sacha Duner die erste Zeit im neuen Job erlebt hat, erzählt er uns im Interview.

Für alle, die Sacha nicht kennen: Hi Sacha, wer bist du und was machst du beim RVK?
Hi Doris, wie schon in der Einleitung erwähnt, habe ich vor über acht Jahren hier beim RVK als Projektleiter in der Abteilung Bildung gestartet. Davor war ich während rund zwanzig Jahren bei verschiedenen Krankenversicherern in unterschiedlichen Funktionen unterwegs. Jetzt bin ich seit 1. November 2023 im Leistungseinkauf als Einkäufer Spitalleistungen tätig.

Ich wohne in Luzern und habe zwei Töchter im Alter von 11 und 15 Jahren. Wenn die Zeit und das Wetter es zulassen, bin ich nach der Arbeit sehr gerne mit meinem Bike im und rund um den Meggerwald unterwegs.


Warum hast du intern gewechselt, welche Vorteile hast du für dich gesehen?
Nach über acht Jahren im gleichen Bereich wollte ich mich beruflich verändern und mich weiterentwickeln. Die Arbeit in der Bildung hat mir immer sehr gefallen, insbesondere der Auf- und Ausbau neuer Zielgruppen ausserhalb der Krankenversicherung. Und doch komme ich aus der Krankenversicherung und nicht aus der Eventbranche. Das Krankenversicherungswesen ist sehr spannend und interessant. Wenn ich an den Kursen jeweils über die Materie und aus dem Nähkasten plaudern konnte, blühte ich so richtig auf. Interne Veränderungen strategischer Natur haben meinen Entschluss, mich beruflich zu verändern, gestärkt. Den grossen Vorteil in meiner neuen Aufgabe sehe ich darin, dass ich mich persönlich wie auch beruflich weiterentwickeln und mein bestehendes Netzwerk ausbauen kann. Zudem bin ich wieder näher am Puls der Krankenversicherungen, und ich freue mich, gemeinsame Lösungen für Krankenversicherer und Leistungserbringer zu erarbeiten.


Wie hast du dich auf den Wechsel vorbereitet?
Der grosse Vorteil bei mir war ja, dass ich das Team bereits kannte und nicht alles von null auf lernen musste. Dennoch fand der Wechsel fliessend statt, indem ich bereits davor an diversen Meetings teilnehmen und mich in den neuen Aufgabenbereich einarbeiten konnte.


Was hat dich in der Einarbeitungsphase besonders gefordert?
Aller Anfang ist schwer. Ich kenne zwar die Krankenversicherer und deren Aufgaben, und dennoch gibt es viel Neues. Viele Listen, Prozesse und andere Themen, welche ich zuerst kennenlernen muss.


Welche ersten Erkenntnisse ziehst du aus dem Bereichswechsel?
Auch ein interner Wechsel ist mit grossen Herausforderungen verbunden. Ich bin aber positiv eingestellt, motiviert und mir sicher, dass dies der richtige Entscheid war.


Wie hast du den RVK als Arbeitgeber in diesem persönlich-beruflichen Prozess erlebt? Anders gefragt: was schätzt du besonders?
Ich schätze es sehr, wenn ich selbstständig arbeiten, meine Ideen oder jene des Teams vorantreiben und umsetzen kann. Der RVK hat mich bislang in all meinen Taten und Anliegen unterstützt, sodass ich mich beruflich weiterentwickeln konnte. Doch das Allerwichtigste sind die Menschen, mit denen ich gearbeitet habe und auch weiterhin zusammenarbeiten darf. Mir gefällt es sehr, weiterhin Teil des RVK zu sein.


Danke dir vielmals für das Gespräch, Sacha.


Doris Durrer, Fachspezialistin Unternehmenskommunikation
041 417 05 73, d.durrer@rvk.ch

NEWS

Das könnte Sie auch interessieren

13. Februar 2024

Interview mit Carla Hendry

Wir freuen uns sehr, Ihnen ab sofort unseren Internetauftritt in frischem Design zu präsentieren. A4...

Beitrag lesen

15. Januar 2024

Seit 100 Tagen beim RVK: drei Fragen an Rebecca Lötscher

Rebecca Lötscher startete am 1. Oktober 2023 beim RVK als Leiterin Recht & Sekretariat. Im Interview...

Beitrag lesen

12. Januar 2024

Die Winter-Ausgabe ist da!

Lesen Sie in der neusten Ausgabe der INFORMATION über die gesundheitspolitische Entwicklung und erfa...

Beitrag lesen

9. Januar 2024

Neue Website

Neues Jahr – neue Website....

Beitrag lesen

5. Januar 2024

Fachtagung Mehrleistungen

Faire Preise für echte Mehrleistungen – Wo stehen wir heute?...

Beitrag lesen

2. Januar 2024

Weiterbildungsprogramm 2024

Wir haben unser bewährtes Kursprogramm mit neuen Themen erweitert....

Beitrag lesen

1. Januar 2024

Weihnachtsspende

Spenden statt Schenken....

Beitrag lesen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Einige Cookies sind für den Betrieb der Seite notwendig, andere dienen Statistikezwecken, Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte. Sie können selbst entscheiden, welche Cookies Sie zulassen wollen. Bitte achten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite verfügbar sind. Weitere Informationen finden Sie hier:
Details anzeigen