Krankenversicherung Grundlagen 2

Mit individuellen Zusatzversicherungen lassen sich Lücken der Grundversicherung schliessen. Die Modalitäten dazu unterscheiden sich in verschiedenen zentralen Bereichen. Mit diesem Kurs erhalten Sie ein grundlegendes Verständnis zum Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und zur Unfallversicherung. Sie erkennen wichtige Abgrenzungsmerkmale und eignen sich Kenntnisse zum Aufnahmeprozess sowie zur Unfallerkennung an.

Inhalte

    • Einführung ins Versicherungsvertragsgesetz (VVG):
      - Grundsätze und Aufbau des VVG
      - Unterschiede und Abgrenzung zur Grundversicherung KVG
    • Zusatzversicherungen zur OKP:
      - Angebot und besondere Merkmale
      - Aufnahmeprozess inkl. Risikoprüfung
      - Voraussetzung und Vorgehen bei einer Anzeigepflichtverletzung
    • Unfallerkennung:
      - Abgrenzung KVG - UVG
      - Unfallbegriff / Körperschädigung / Berufskrankheiten
      - Koordination und Regress

Ziele

    • Sie kennen den Aufbau des Versicherungsvertragsgesetzes und die Unterschiede zwischen KVG und VVG.
    • Sie können das Verfahren bei einem Versicherungsabschluss nachvollziehen und wissen, was bei der Gesundheitsprüfung zu beachten ist.
    • Sie können beurteilen, ob der Unfallbegriff erfüllt ist und ob es sich um eine krankheits- oder unfallbedingte Behandlung handelt.
    • Sie kennen die wichtigsten Treiber bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen.

Zielgruppe

    • Mitarbeitende, die neu in der Krankenversicherungsbranche tätig sind oder ihr Wissen aktualisieren wollen (auch für Quereinsteiger/innen geeignet)
    • Mitarbeitende aus der Sozial- und Privatversicherung sowie von Behörden und Institutionen aus dem Gesundheitswesen mit Bezug zur Krankenversicherung (bspw. Spitäler, Spitex, Heime)

Empfehlung

Die Grundlagenkurse 1 und 2 bilden eine Einheit. Wir empfehlen Ihnen, beide Kurse zu besuchen.

Termine

Krankenversicherung Grundlagen 2

Zusatzversicherungen/Unfallversicherungen

24.09.2024 - 25.09.2024

Ort Hotel Radisson Blu, Luzern

Freie Plätze
Freie Plätze

Tag 1: 09.15–17.00 Uhr

Tag 2: 08.30–16.30 Uhr

Referierende:

Die Referenten sind qualifizierte Fachpersonen mit ausgewiesener Praxiserfahrung.

CHF 850.00

CHF 750.00 RVK-Mitglieder

inklusive: Mittagessen, Pausenverpflegung, Kursunterlagen und Zertifikat

Die Übernachtung ist Sache der Teilnehmenden und nicht in der Kursgebühr inbegriffen.

cicero

Cicero-Credits

Anerkannt

Krankenversicherung Grundlagen 2

Zusatzversicherungen/Unfallversicherungen

04.12.2024 - 05.12.2024

Ort Hotel Radisson Blu, Luzern

Freie Plätze
Freie Plätze

Tag 1: 09.15–17.00 Uhr

Tag 2: 08.30–16.30 Uhr

Referierende:

Die Referenten sind qualifizierte Fachpersonen mit ausgewiesener Praxiserfahrung.

CHF 850.00

CHF 750.00 RVK-Mitglieder

inklusive: Mittagessen, Pausenverpflegung, Kursunterlagen und Zertifikat

Die Übernachtung ist Sache der Teilnehmenden und nicht in der Kursgebühr inbegriffen.

cicero

Cicero-Credits

Anerkannt

«Mir als Quereinsteiger bot der Grundlagenkurs eine optimale theoretische Ergänzung zu den praktischen Learnings in meinem Arbeitsalltag in der Krankenversicherungsbranche. Die Kurstage werden von den kompetenten Referenzen kurzweilig, abwechslungsreich und mit vielen praktischen Beispielen gestaltet.»

Marco Wölfli

Produktmanager, Atupri Gesundheitsversicherung

Kontakt

Interessiert an unseren Kursen? Gerne beraten wir Sie unverbindlich.

Marco Fäh

Leiter Bildung & Events

041 417 05 62

m.faeh@rvk.ch

Das könnte Sie auch interessieren

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Einige Cookies sind für den Betrieb der Seite notwendig, andere dienen Statistikezwecken, Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte. Sie können selbst entscheiden, welche Cookies Sie zulassen wollen. Bitte achten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite verfügbar sind. Weitere Informationen finden Sie hier:
Details anzeigen